Letzte Änderung:28.11.2018
 

Vereinsausflug nach Bamberg,

fränkische Kaiser- und Bischofsstadt

für Mitglieder (mit Begleitung)

25. - 26 Mai 2013

Altes Rathaus

DOM

Klein Venedig

Die Reise führt uns über die Autobahn Richtung München. Unsere erste Zwischenrast findet auf der Autobahnraststätte „Fürholzen“ nach ca. 180 km, statt. Anschließend fahren wir weiter über Nürnberg nach Bamberg, wo wir ca. um 11:30 Uhr ankommen werden.

In Bamberg angekommen, gehen wir zu Fuß ein kurzes Stück in die Altstadt, wo wir im historischen Braugasthof „Schlenkerla" zum
 Mittagessen einkehren. Das traditionelle fränkische Rauchbier wird hier ausgeschenkt.

Nach dem Mittagessen um ca. 13:45 Uhr gehen wir zurück zum Bus und fahren in unser Hotel „MainFranken“ und übernehmen unsere Zimmerschlüssel. Um 15:40 Uhr steigen wir wieder in den Bus, der uns zurück in die Altstadt bringt, wo wir in zwei Gruppen an einer Stadtführung teilnehmen, die bis ca. 17:45 Uhr dauert und beim Dom endet. Anschließend besichtigen wir den  „Andechs-Meranier-Dom". Er wurde 1237 geweiht und weist Stilelemente der Spätromanik und Frühgotik auf. Um 18:45 Uhr  fahren wir in unser Hotel, wo es um 19:30 Uhr das Abendessen gibt, danach  gemütlicher Ausklang. 

Sonntag, 26. Mai 2013
Abfahrt vom Hotel um 09:00 Uhr, wir fahren zum  „linken Regnitzarm“, Schiffanlegestelle „Am Kranen“, wo wir eine ca. 2stündige Bamberg-Rundfahrt gebucht haben. Nach der Schifffahrt fahren wir mit dem Bus zum Mittagessen in den Brauereigasthof „Greifenklau“.

Vom Mittagessen gestärkt, geht es anschließend zu einer Kirche der besonderen Art, zur „Basilika Vierzehnheilige“, in der Gemeinde Staffelstein.

Nach der Besichtigung, Rückfahrt  über die Autobahn  nach Salzburg, wo wir auf der Autobahnraststätte „Holledau“ noch eine Zwischenrast einlegen werden.

 

Abfahrt: 25. Mai 2013, 06:00 Uhr am Dorfplatz mit Einstiegsmöglichkeit in Sachsenheim.

Ankunft: 26. Mai 2013, um ca. 21:00 Uhr

Preis pro Person im Doppelzimmer:  € 100,-
Einzelzimmerzuschlag:  € 20,-

Beinhaltet: Übernachtung mit Halbpension, Stadtführung, Schifffahrt, Buskosten, inkl. Trinkgeld Busfahrer

Die Anmeldung erfolgt nach Einzahlung ab 18. März 2013 auf das Konto 12450 bei der Raiba Elixhausen, persönlich bei Hrn. Getzinger, solange Plätze frei sind.

Mit kameradschaftlichen Grüßen
Franz Jammernegg, Obmann  e.h.

 
 
VERANSTALTUNGEN
 

 

 

IMPRESSUM